Arbeitsgemeinschaften

Über 200 Schülerinnen und Schüler besuchen regelmäßig unsere Arbeitsgemeinschaften. Sie trainieren ihre Stimmbänder in den Musik-AGs und ihre Körper beim Volleyball. Kulturbegeisterte spielen Theater und Technik-Begeisterte treffen sich im Technik-Team.

Geleitet und begleitet werden die Arbeitsgemeinschaften von Lehrern, Schülern und externen Experten.

Ballsport – neu!

Dienstag, 13.50 – 15.20 Uhr
14-tägig (A-Woche) –> Start: 7.09.2021
Herr Wosnitza
Turnhalle
ab Klasse 9

Cambridge Certificate

Dienstag, 13.50 – 15.20 Uhr
14-tägig (B-Woche) –> Start: 14.09.21
Frau Kunter
Raum 3001
Jahrgangsstufen EF – Q2

Fußball für Jungen – neu!

Dienstag, 13.50 – 15.20 Uhr
14-tägig (A-Woche) –> Start: Mittwoch, 08.09.2021
Herr Bösing/Herr Wosnitza
Außensportanlage/Turnhalle
Jahrgangsstufen 5-9

Fußball für Mädchen

Dienstag, 13.50 – 15.20 Uhr
14-tägig (A-Woche) –> Start: Dienstag, 07.09.2021
Herr Bösing
Außensportanlage/Turnhalle
Jahrgangsstufen 5-8

Instrumental-AG

Dienstag, 13:50-15:20 Uhr
Herr Berrendorf
Raum 0073 –> Start: 14.09.2021
Jahrgangsstufen 5-7

Eine “bunte Band” für unsere Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Klasse. Ganz egal, ob Du ein musikalischer newcomer bist oder schon ein Instrument spielst und/oder singst — im Instrumenten-Ensemble findet jeder seinen Platz! Gemeinsam gestalten wir Songs mit unterschiedlichen Instrumenten und sammeln Erfahrungen im musikalischen Zusammenspiel.

Jazz-Combo (Spielen eines Instruments)

14-tägig (A-Woche) –> Start: Dienstag, 31.082021 (nächstes Treffen 21.09.2021)
Herr Große-Schware
Raum 0071
Jahrgangsstufen 0071

Jura-AG mit einer Rechtsanwältin

Dienstag, 13.30 – 14.45 Uhr
Termine: s.u.
Frau Dr. Berenskötter
Raum 1011
Jahrgangsstufen EF-Q2

Jura zum Begreifen nah, denn: “Law is all around you” 

Entdeckt, was “Recht” alles kann und wie es euch auch im Alltag immer wieder begegnet.

Als Jurist:in kannst du beruflich (fast) alles machen – aber was genau macht ein:e Jurist:in eigentlich alles?

Warum ist es so wichtig, seine Rechte und die Rechte anderer zu kennen? 

Warum ist Recht haben und Recht bekommen nicht immer dasselbe? 

Wir schauen uns viele spannende Fälle an (Was haben eigentlich ein Katzenkönig und der Planet Sirius mit Jura zu tun? Warum ist es legal, aus dem Gefängnis auszubrechen? Wer darf vor Gericht lügen?) und natürlich auch Rechtsthemen aus dem Alltag (Kann ich mein Referat nicht einfach aus dem Internet herunterladen? Warum darf ich nicht alle Fotos ins Internet stellen? Ab welchem Alter kann ich einen Vertrag selbst abschließen?).

Ihr dürft gerne mitentscheiden, welche Themen und Rechtsfragen wir behandeln.  Eine Exkursion zum Gericht o.Ä. lässt sich vielleicht auch einrichten.

Hier die Liste der vereinbarten Termine:

Kreatives Handwerken – neu!

Dienstag, 13.50 – 15.20 Uhr
Start: 07.09.21
Frau Hampel, wir arbeiten z.B. mit Naturmaterialien und Beton
Raum 1015
Jahrgangsstufen 5 und 6

AG für Leseratten – neu!

Dienstag, 13.50 – 15.20 Uhr
14-tägig (B-Woche) –> Start: 07.09.21
Frau Lemke
Raum 1008
Jahrgangsstufen 5-8

AG für Leseratten – Für alle, die gerne lesen und sich über die gelesenen Bücher austauschen möchten

AG-Leiterin: Frau Lemke (Mutter von zwei LGD-Schülern)

Mögliche Themen: 

  • Jeder stellt ein Buch vor, das er gelesen hat / zur Zeit liest / welches ihm gut gefallen hat oder worüber er gerne sprechen möchte.
  • Es wäre schön, wenn alle den ‚Kleinen Prinz‘ lesen würden und man darüber sprechen könnte.
  • Thema ‚Märchen‘: Jeder liest ein Märchen und berichtet darüber, z.B. Grimm, Andersen, Hauff, 1001-Nacht, Märchen aus anderen Ländern (Russland, Afrika, …)
  • Überblick über „große“ Kinderbuchautoren wie M. Ende, Enid Blyton, W. Buch, Eric Carle, Astrid Lindgren, James Krüss … Welche Bücher / Geschichten kennt man, worum geht es da, wann bzw. wo haben die Autoren gelebt?
  • Kinderbücher und Jugendbücher früher und heute im Vergleich, was hat sich geändert?
  • Liedtexte untersuchen, z. B. von Mark Foster
  • Besuch in der Bibliothek oder in der Buchhandlung
Mediales Gestalten

Donnerstag, 13.50 – 15.20 Uhr
Frau Rosier –> Start: 14.09.21
Raum SLZ
ab Klasse 7

Musical AG

Donnerstag, 13.50 – 15.20 Uhr
Frau Sperling
Raum 0066/PZ
Jahrgangsstufen 5-7

Wimba … und das Geheimnis im Urwald

“Im Urwald weißt du nie so recht, was ist Täuschung, was ist echt.” Das wird auch einem jungen Forscherteam klar, das sein Camp verlässt und auf eigene Faust den Urwald erkundet. Durch eine geheimnisvolle Tropfsteinhöhle gelangen die vier Freunde zu einer Lichtung. Es geschehen eine Menge merkwürdiger Dinge, bis schließlich sogar ein Mitglied der Gruppe spurlos verschwindet …

Die AG richtet sich an alle, die gerne singen, Theater spielen, tanzen und Lust haben, im Frühjahr/Sommer 2022 bei der Aufführung des Musicals “Wimba” mitzumachen.

Bisherige Produktionen

Schulsanitätsdienst

Blockseminar s. Aushang
Herr Krause
Klassen 7 – 9

Sporthelferausbildung

Dienstag, 13.50 – 15.20 Uhr (nach Absprache)
14-tägig (B-Woche)
Herr Essmann
Sporthalle
Klassen 8 und 9 

Ziel der Sporthelferausbildung ist es, interessierte Schülerinnen und Schüler dazu zu befähigen, eigenverantwortlich Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote zu planen und zu betreuen. Am Leibniz-Gymnasium können die ausgebildeten Sporthelferinnen und –helfer z.B. Pausensportprogramme organisieren und durchführen, sportliche Aktivitäten beim Schulfest oder sogar eigene Sport-AGs anbieten.

Die Ausbildung findet im Rahmen einer AG statt und umfasst ca. 35 Unterrichtseinheiten. Bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung erhalten die Schülerinnen und Schüler eine Bescheinigung der Sportjugend NRW.

Tanztheater – neu! “Avatar – Herr der Elemente!”

mittwochs oder donnerstags, 13.50 – 15.20 Uhr
14-tägig (B-Woche) –> Start: 15.09.21 oder 16.09.21, s. Aushang
Frau Weizel, Ansprechpartnerin an der Schule: Frau Kassanke
PZ
Jahrgangsstufen 7 und 8

Technik-Team

Dienstag, 13.50 – 15.20 Uhr nach Absprache

Verlässlichkeit und Spaß an Technik!
14-tägig (A-Woche) –> Start: 14.09.2021
Herr Bösing/Herr Wosnitza
PZ
Jahrgangsstufe ab Stufe 7

Theater Unterstufe

Montag, 13.50 – 15.20 Uhr –> Start: 06.09.2021
Herr Aktas 
PZ/Bühne, 0069
Klassen 5 – 6

Bühne frei für kleine Leute mit großen Träumen. Hier werden Stücke von und mit euren Ideen inszeniert. Neben allem Proben und dem berühmten Lampenfieber werdet ihr sicher von der Faszination Theater angesteckt.

Bisherige Produktionen

Theater Oberstufe

Dienstag, 13.50 – 15.20 Uhr
Frau Kassanke
PZ
Oberstufe


Die Bühne scheint uns der Treffpunkt von Kunst und Leben zu sein … Wir treffen uns wöchentlich um zu improvisieren, zu proben und szenisch zu interpretieren. Unser Ensemble besteht aus ca. 15 Darstellern und Darstellerinnen, seit 2003 unter der Regie von Frau Kassanke. Die Ergebnisse der theaterpädagogischen Arbeit werden der Öffentlichkeit in Form von Theateraufführungen auf jährlicher Basis zugänglich gemacht.

Bisherige Produktionen

Teilnahme an der Schultheaterwoche

Die Jury der Kölner Schultheaterwoche hat auch die 2014er Produktion der Theater-AG der Oberstufe ausgewählt, in einer Spielstätte des Schauspiel Köln zu gastieren. 

Am 22. Juni 2014 wurde das Stück „Intensive Care – Shakespeare3“ im Depot 2 im Carlswerk, der neuen Interimsspielstätte des Schauspiels Köln, aufgeführt. 

Nach „Frühlingserwachen“, „Sehnsucht – 47 Miles From Where You Are“ und “Die Unschuld der Raubvögel” war dies die vierte Einladung zur Kölner Schultheaterwoche.

Foto: Peter Wirtz/Dormagen