Schulkultur

Neben dem Unterrichtsgeschehen ist es uns ein zentrales Anliegen, bei unseren Schülerinnen und Schülern ein kulturelles Interesse zu fördern und gemeinsam Kultur zu schaffen.

Die Begegnung mit Kunst, Literatur, Musik und Theater findet am Leibniz-Gymnasium auf breiter Basis statt und neben dem Fachunterricht bieten wir hierzu zahlreiche Arbeitsgemeinschaften an.

Besonderen Wert legen wir auf die Zusammenarbeit und Verknüpfung der Bereiche Kunst, Musik und Darstellendes Spiel und haben hierzu unser Kulturkonzept unter das Motto „Kulturhochdrei“ gestellt.

Um bereits die Jüngsten in das kulturelle Geschehen an unserer Schule einzubinden, gibt es die MUT-Klasse sowie die für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 verbindliche Leibniz-Stunde.

Für die Klasse 7 ist das zusätzliche Unterrichtsangebot „Mediales Gestalten“ in Planung und in den Jahrgangsstufen 8 & 9 bieten wir den Differenzierungskurs „KuMuDa“ (Kunst-Musik-Darstellendes Spiel) an, sodass wir im Rahmen der Sek I eine durchgängige Zusatzausbildung im musischen Bereich anbieten, die in der Sek II fortgesetzt wird.

Zahlreiche jährlich wiederkehrende kulturelle Schulveranstaltungen wie Konzerte, Theateraufführungen und Leseabende tragen zu unserem vielseitigen Schulleben bei und öffnen sich dem interessierten Publikum.

Ferner ist es uns ein Anliegen, außerschulische Partner zu finden, die künstlerisch mit unseren Schülerinnen und Schülern arbeiten. Ein Beispiel hierfür ist das Landesprogramm „Kultur und Schule“, das seit Jahren Projekte mit externen Künstlern bei uns ermöglicht. Im Rahmen des Theaterabonnements „Ticket 4U“ machen wir Schülerinnen und Schülern der Stufen E bis Q2 ein offenes Angebot, regelmäßig Theateraufführungen in Kölner Spielstätten zu besuchen.

Auf jährlicher Basis findet außerdem unsere dreitägige Kulturfahrt nach Weimar statt, die ein zusätzliches Angebot für unsere Oberstufenschüler darstellt.

Wir sind überzeugt, dass künstlerisches Schaffen und kulturelle Bildung überaus wichtig für die Persönlichkeitsentwicklung unserer Schülerinnen und Schüler sind und bemühen uns daher um eine vielfältige Kulturlandschaft hier am LGD.