Masterclass Teilchenphysik 2014

In Zusammenarbeit mit Professor Zeitnitz von der Bergischen Universität Wuppertal fand am 21. Februar an unserer Schule ein Workshop zur aktuellen Teilchenphysik für die Schülerinnen und Schüler des Physik Grundkurses der Q1 statt. Diese Masterclass vom Netzwerk Teilchenwelt fand zum zweiten Mal am Leibniz-Gymnasium statt und wird auch in den nächsten Jahren ein fester Bestandteil des neuen Physiklehrplanes der Oberstufe sein. 

Die Schülerinnen und Schüler erhalten so einen einmaligen Einblick in die aktuelle Forschung am internationalen Kernforschungszentrum CERN. Jörn Schneider, der Physiklehrer des Kurses, engagiert sich seit längerem im Netzwerk Teilchenwelt, dem neben Mitarbeiten von CERN Professoren an mehreren Universitäten auch Lehrer aus ganz Deutschland angehören.

Aufgabe dieses Netzwerkes ist die Vermittlung von aktuellen Themen aus der Welt der Elementarteilchen und dazu gehören auch die Masterclasses an Schulen oder Universitäten.

Für 9 Schüler der Q1 ist dieser Workshop von besonderer Bedeutung, da sie sich am internationalen Wettbewerb “Win a beamline” am CERN beteiligen werden. Eine eigene Idee für ein Experiment ist schon gefunden und auch der Bewerbungsfilm steht unmittelbar vor der Vollendung.