Wichtige Mitteilungen zum Ruhen des Unterrichts – Stand 03.04.2020

Während der Osterferien können Sie in wichtigen Fällen folgende Ansprechpartner unserer Schule kontaktieren: Herrn Kremer (kre@lgd.nw.lo-net2.de), Frau Winking (wkg@lgd.nw.lo-net2.de), Frau Blömacher (blm@lgd.nw.lo-net2.de) und Herrn Meurs (mrs@lgd.nw.lo-net2.de). Sobald wir die entsprechenden Informationen haben, werden wir Sie an dieser Stelle über die Zeit nach den Osterferien informieren.

Wenn Sie hier weiterlesen, finden Sie wichtige Mitteilungen der Schulleitung des Leibniz-Gymnasiums für Schülerinnen und Schüler und die Erziehungsberechtigten z.B. zur Notbetreuung und zum Abitur.


Abitur

Das Ministerium für Schule und Bildung in NRW hat entschieden, den Beginn der Abiturprüfungen um drei Wochen zu verschieben. Das bedeutet, dass die ersten Abiturklausuren nicht wie bisher geplant am 21. April, sondern am 12. Mai geschrieben werden. Der Haupttermin für die Abiturprüfungsfächer wird damit auf den Zeitraum zwischen Dienstag, 12. Mai, und Montag, 25. Mai, verschoben. Die zentralen Nachschreibtermine für die Abiturprüfungen schließen sich dann unmittelbar ab dem 26. Mai an und dauern bis zum 9. Juni.

Hier geht es zu den aktualisierten Abiturterminen – Stand 03.04.20

Bitte beachten Sie, dass die Terminverschiebung im Abitur auf jeden Fall dazu führt, dass Freitag, der 22. Mai, für Prüfungen genutzt werden muss. Ursprünglich hatten wir diesen Termin als beweglichen Ferientag eingeplant.

Momentan wird davon ausgegangen, dass unmittelbar oder zeitnah nach den Osterferien eine Art von Unterricht – zumindest für die Schülerinnen und Schüler der Q2 – wieder aufgenommen werden kann. Nähere Informationen dazu haben die Abiturientinnen und Abiturienten bereits per Email von der Oberstufenkoordinatorin unserer Schule erhalten. Wichtig in diesem Zusammenhang ist, dass aufgrund der außerordentlichen Lage in diesem Jahr auf jeden Fall alle außerunterrichtlichen Aktivitäten des Abiturjahrgangs, wie die Mottotage und der Abigag, entfallen müssen.

Hier geht es zur Seite des Schulministeriums, auf der es weitere Informationen zum Thema Abitur gibt.


Wichtige Informationen zur Notbetreuung

Die Schulen in NRW bieten insbesondere für die Klassen 1 bis 6 eine sogenannte Notbetreuung an.

Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können. Als kritische Infrastrukturen gelten die in einer Leitlinie des Ministeriums für Arbeit, Gesundes und Soziales genannten Bereiche.

Seit dem 23. März 2020 (bis einschließlich 19. April 2020) ist der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet worden. Die Notbetreuung steht bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung. Hier gibt es weitere Informationen zur Notbetreuung am Wochenende.

Für eine Notbetreuung muss ein Antrag gestellt werden. Hier gibt es den Link zum Formular:
https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf

Kinder können die Angebote nur wahrnehmen, wenn sie bezüglich des Corona-Virus nicht erkrankt oder erkrankungsverdächtig sind. Insbesondere dürfen Kinder, die von der örtlichen Ordnungsbehörde oder dem Gesundheitsamt unter häusliche Quarantäne gestellt worden sind, die Schule auf keinen Fall betreten und können daher an dem Angebot – mindestens vorübergehend – nicht teilnehmen.

Wenn Sie Ihr Kind für die Notbetreuung am Leibniz-Gymnasium anmelden möchten bzw. Fragen zur Notbetreuung am Leibniz-Gymnasium haben, wenden Sie sich bitte per Email (leibniz-gymnasium@schulen-dormagen.de) oder telefonisch (02133 502620) an uns oder schreiben Sie eine Email an schule.notbetreuung@stadt-dormagen.de. Die Stadt Dormagen hat auch eine Hotline geschaltet, die unter der Nummer 02133-257555 erreicht werden kann. Hier noch einmal der Link zu den Informationen zur Notbetreuung am Wochenende.

Während der Osterferien melden Sie sich im Bedarfsfall bitte an Herrn Kremer (kre@lgd.nw.lo-net2.de), Frau Winking (wkg@lgd.nw.lo-net2.de), Frau Blömacher (blm@lgd.nw.lo-net2.de) oder Herrn Meurs (mrs@lgd.nw.lo-net2.de).


Klausuren, Klassenarbeiten und zentrale Prüfungen in der E-Phase

Es liegen noch keine Informationen vom Ministerium für Schule und Bildung NRW vor. Sobald es Regelungen gibt, werden wir Sie auf unserer Homepage darüber informieren.


Außerunterrichtliche Veranstaltungen

Auch sämtliche außerunterrichtliche Veranstaltungen wie Elternabende, Kulturveranstaltungen etc. sind bis zum 19. April abgesagt.


Informationen zur Situation am Leibniz-Gymnasium gibt es ständig aktualisiert auf dieser Homepage und/oder über den Elternpflegschafts-Emailverteiler.

Hier gibt es noch einen Link zu der aktualisierten FAQ-Liste des Schulministeriums:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html