Autorenlesung – Jennifer Waschke liest für Siebtklässler

Am Montag, 27.01.2020, war die Jugendbuchautorin Jennifer Waschke zu Gast am LGD. Die Schriftstellerin ist eine Absolventin des Leibniz-Gymnasiums und verfasst mittlerweile erfolgreich Jugendbücher.

Sie stellte den siebten Klassen zuerst Auszüge aus einem ihrer Bücher in einer Lesung vor. Danach gab es eine Diskussionsrunde zum Thema „Von der Idee zum Buch“. Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich sehr interessiert an der Arbeit einer Schriftstellerin und stellten zahlreiche Fragen. So konnte Frau Waschke nicht nur zum eigenen Schreibprozess Auskunft geben, sondern informierte auch über die Berufschancen als Autorin oder den Weg, den ein Text bis zur Veröffentlichung gehen muss.

Die Schülerinnen und Schüler fanden die Begegnung mit dem Berufsbild einer Schriftstellerin sowie das Gespräch über Literatur nach eigenen Aussagen lehrreich und interessant. Und auch Frau Waschke kommt gerne wieder, um das Thema Lesen am LGD weiter im Gespräch zu halten.